Gruppentherapie

Gruppentherapie

Wir bieten im Rahmen einer kleinen Gruppe für 5 Teilnehmer eine Kurzzeittherapie für Patienten mit Depressionen an.

Das Gruppenangebot richtet sich an Menschen, die unter Depressionen mit einer leichten bis mittleren Ausprägung leiden. Die Hauptsymptome sind: niedergedrückte Stimmung, Antriebslosigkeit und Interessenverlust. Häufig treten auch Grübeln, Konzentrationsstörungen, niedriges Selbstwerterleben, herabgesetztes Leistungsvermögen und schnelle Erschöpfbarkeit, sowie Schlafstörungen und andere körperliche Symptome auf.

Eine Behandlung in der Gruppe bietet erhebliche Vorteile gegenüber einer Einzelbehandlung. So können wissenschaftlich fundierte „Gruppenwirkfaktoren“ (Solidarität, Teilen von Hoffnung, Austausch von Informationen, voneinander lernen können, Selbstwert stärken, usw.) die Behandlung unterstützen und fördern.

Das Programm umfasst ca. 20 Sitzungen á 100 Minuten und 4 abschließende Einzelsitzungen á 50 Minuten. Die Stunden sind aufeinander aufgebaut, so dass es wichtig ist, keine Stunde zu versäumen. Die Gruppe findet voraussichtlich ab September 2019 am Mi zwischen 17 und 19 Uhr statt. Sie sollten sich also auf ca. ein halbes Jahr regelmäßiger Sitzungen einstellen und auch die Zeit dazu mitbringen.

Die Behandlung wird von den Krankenkassen bezahlt.

Wir müssen im ersten telefonischen Kontakt abklären, ob Ihnen mit Ihrer Symptomatik durch das Gruppenangebot geholfen werden kann und ob Sie die geplanten Gruppentermine alle einhalten können, weil sonst ein Erfolg der Gruppentherapie nicht gewährleistet ist. Es finden dann bis zu 5 Vorgespräche statt, bei denen vor allem die Biographie und die Krankheitsentstehung besprochen wird. Die zweistündigen Gruppensitzungen selbst finden dann im Anschluss einmal wöchentlich statt und werden sich über ca. ein halbes Jahr erstrecken.

Wenn Sie Interesse an dem Angebot haben, können Sie uns am besten in unserer telefonischen Sprechzeit am Mi zwischen 15 und 17 Uhr  unter der Nummer: 040-38 08 64 31 erreichen.  Sie können uns aber auch eine E-Mail an vtpraxis@gmx.info schreiben.