Psychische Erkrankungen

Behandlungsspektrum

In unserer Praxis behandeln wir folgende Störungsbilder:

  • Ängste und Phobien
  • Zwangsstörungen
  • Depressionen
  • Burnout
  • Somatoforme Störungen und Hypochondrie
  • Psychische Folgestörungen bei somatischen Erkrankungen
  • Essstörungen, die keine stationäre Mitbehandlung erfordern
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und Traumafolgestörungen
  • Persönlichkeitsstörungen

 

Wir behandeln selten:

  • Psychosen
  • Süchte
  • Anorexie
  • Sexualstörungen
  • Autismus und verwandte Störungen
  • Hyperkinetische Störungen wie ADHS

 

Einen fast vollständigen Überblick über die psychischen Erkrankungen und deren Klassifizierung erhalten Sie über den
Diagnoseschlüssel ICD 10

Eine ausführliche Beschreibung der häufigsten psychischen Erkrankungen finden Sie auf den Seiten des
Hamburger Netzes psychischer Gesundheit:
Psychenet

Darüber hinaus können Sie über Ängste, Depressionen, Essstörungen und die Posttraumatische Belastungsstörung auch auf den Unterseiten hier nachlesen. Eine genaue Diagnose und die Ableitung geeigneter Behandlungsformen kann jedoch endgültig nur ein qualifizierter Psychotherapeut oder Psychiater vornehmen.